Schlagwörter

, , , , , , ,

Sind deutsche Immobilien jetzt eine gute Wertanlage?

Das Zinsniveau befindet sich auf einem historischen Tief. Auf geparkte Gelder in Banksichtgeldeinlagen werden teilweise sogar Negativzinsen erhoben. Ein klares Indiz für einen zeitnahen Umbruch des bestehenden Geldsystems.

Die Aussage, dass bei einer Währungsreform die privaten Schulden gestrichen werden, sollte aber dringend hinterfragt werden. Die Unlogik dieser Argumentation wird dann schnell deutlich. Viele Menschen flüchten nun ins „Betongold“, wie man Immobilien auch gern bezeichnet.

In diesem Kommentar geht es um die einseitige Betrachtung des Zinssatzes, dem man das finanzierte Gut nicht gegenüberstellt. Die zweite Seite ist das zu finanzierende Objekt. Erst aus der Kombination ergibt sich die eigentliche Zinsbelastung.

In Anbetracht der systemischen Umbruchphase des Finanzsystems in Verbindung mit den politischen weltweiten Maßnahmen, die man derzeit eingeleitet hat, sollte die Investition in eine Immobile als finanzielle Sicherung deutlich hinterfragt werden.

Quelle


Das könnte Dich auch interessieren:

 

2,53 Millionen Arbeitslose.

Ja. Aber. Und. Die Arbeitsagentur meldet, dass 2,533 Millionen Menschen im Jahr 2017 arbeitslos waren. Dabei wurden nur 22,5 Prozent …

Weiterlesen

Bewerten:

Bereitet sich Guantanamo Bay

heimlich auf VIP’s vor? Aus diversen Mainstreamquellen erfahren wir, dass der US-amerikanische Verteidigungsminister James Mattis dem Navystützpunkt in Guantanamo neulich …

Weiterlesen

Bewerten:

Degenerierte Politikergeneration:

Wenn Kriminelle besser versorgt werden, als unsere Schulkinder Justizsenator Dirk Behrendt von den Grünen/Bündnis90 in Berlin ist der Meinung:  „Das …

Weiterlesen

Bewerten:

Der Fall Hohmann und Günzel

Tabu und Meinungsfreiheit (komplett) Politisch unkorrekt? Der Fall des Ex-Brigadegenerals Reinhard Günzel

Bewerten:

Der Kampf

gegen Hillary Clinton und den Deep State Hillary Clinton kommt in Bedrängnis: Bestechungsvorwürfe, private Servernetze als Außenministerin, der Uran-Deal und …

Weiterlesen

Bewerten:

Der Schlüssel der Veränderung

Wie oft habe ich mich schon gefragt, warum sich die breite Masse dermaßen belügen und betrügen lässt, ohne endlich einmal …

Weiterlesen

Bewerten:

Die FISA-Memo-Bombe

ist in Washington geplatz Die Teufel ist los in Washington, nachdem ein vierseitiges Memo über massiven Missbrauch des FISA-Gesetzes dem …

Weiterlesen

Bewerten:

Gemengelage am 17. Januar 2018

Erneut dürfen wir feststellen, dass die augenscheinliche Ruhe, welche unsere LeiDmedien hierzulande vermitteln, weit mehr als trügerisch ist. Wie gehabt …

Weiterlesen

Bewerten: