Schlagwörter

, , , , , ,

zum Strafbefehl wegen Rassendiskriminierung

start_medien_2017-03-09-persC3B6nlic

m Zuge des AZK-Vortrags von Sylvia Stolz wurde Kla.tv-Gründer, Ivo Sasek, mit einem teuren Strafbefehl belegt und von den übelgesinnten Meinungsmachern der Massenmedien sogleich – ohne jede gerichtliche Grundlage – bei der Öffentlichkeit als verurteilter Rassendiskriminierer allerorts in Verruf gebracht. Spannend wie ein Krimi enthüllt sich in dieser Sendung jedoch die Realität – exklusiv aus 1. Hand.

Quelle