Schlagwörter

, , , , , , ,

vollkommen versagten und Deutschland verraten haben

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Der September 2015 war ein Schicksalsmonat für Deutschland. Innerhalb weniger Tage wurden Entscheidungen getroffen respektive nicht getroffen, die alles nachhaltig verändern sollten. Doch was ereignete sich hinter verschlossenen Türen tatsächlich? Wie waren solch katastrophale Fehler möglich? 

So kann es nicht weitergehen

Wir schreiben den 12. September 2015, genau eine Woche nachdem Angela Merkel angeordnet hat, die Grenzen für den Migrantenstrom zu öffnen. Sämtliche Einheiten der Bundespolizei werden in Alarmbereitschaft versetzt. 21 Hundertschaften machen sich gleich auf den Weg an die deutsch-österreichische Grenze. Die deutschen Außengrenzen sollen wieder gesichert, die Ordnung wiederhergestellt, Deutschland wieder ein richtiger Staat werden (Staat = Staatsgebiet + Staatsvolk + Staatsgewalt).

Denn ein Staatsgebiet ist nur vorhanden, wenn es abgegrenzt ist zum Nicht-Staatsgebiet. Und jenes ist Eigentum des Staatsvolkes, nicht das Eigentum von jedem, der beschließt, es für sich zu vereinnahmen oder ohne Erlaubnis einzudringen. Und zur Staatsgewalt gehört als originäre Aufgabe die…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.213 weitere Wörter