Jürgen Fritz Blog

Ein Gastbeitrag von Michael Klonovsky

Der Anteil der Muslime an der Bevölkerung Europas wird sich in den kommenden Jahren massiv erhöhen, möglicherweise vervielfachen. In Deutschland könnte er innerhalb von nur einer Generation von 6 auf fast 20 Prozent steigen. Aber natürlich hegt kein Mensch die Absicht, Europa islamisieren zu wollen. Glauben Sie nicht? Michael Klonovsky erklärt es Ihnen.

Mehr als Verdreifachung des Muslimanteils

Die Welt meldet: „Der muslimische Anteil an der Bevölkerung Europas wird sich in den kommenden Jahren massiv erhöhen – und möglicherweise sogar vervielfachen. Das prognostiziert eine Studie der Denkfabrik Pew Research Center. Nach einem von drei zugrunde gelegten Szenarien könnte sich der Anteil der Muslime in Deutschland gar mehr als verdreifachen, nämlich von rund sechs Prozent (2016) auf knapp 20 Prozent (2050)“ (mehr hier: In einem Szenario verdoppelt sich die Zahl der Muslime bis 2050). Spätestens dann ist Schluss mit den Pegida-Lügen!

Was für eine Chance –…

Ursprünglichen Post anzeigen 545 weitere Wörter