Stephan Boehme vom LED

Die Jamaika-Sondierungen liegen hinter uns und die GroKo-Verhandlungen vor uns. Verhandelt wird in Wahrheit nichts, denn es stand von vornherein fest: Mit der GroKo geht es weiter. Die Jamaika-Scharade war nichts als Show. Doch was ist eigentlich das Ziel der Großen Koalition, genauer gesagt, der Strippenzieher im Hintergrund?

Waffenexportweltmeister Deutschland

sSeit vielen Jahrzehnten bereits ist Deutschland ein wichtiges Rädchen im internationalen Waffenhandel. Nur hin und wieder mal kam ein bisschen was von dem an die Oberfläche, was von deutschen Politikern veranstalten, um dafür zu sorgen, dass das Land auch weiterhin ein florierender Waffenumschlagplatz bleibt. Das bekannteste Beispiel ist sicherlich Uwe Barschel, dessen Doppelleben als Waffenlobbyist aufflog und der seine Geheimnisse ins Grab bzw. in die Badewanne mitnahm.

Die Große Koalition ist kurz gesagt, schlicht und ergreifend unverzichtbar um sicherzustellen, dass Waffenlieferungen aus und über Deutschland auch in Zukunft reibungs- und geräuschlos vonstattengehen. Das ist auch der Grund, warum eine Jamaika-Koalition…

Ursprünglichen Post anzeigen 162 weitere Wörter