Die Propagandaschau

ard_logoSeit Monaten verbreitet die ARD tagesschau Lügen und Kriegs­propaganda mit der Behauptung, beim Krieg Saudi-Arabiens gegen das Nachbarland Jemen handele es sich um einen „Stell­vertreter­krieg“ zwischen Saudis und dem Iran. In Wahrheit kämpfen im Jemen weder reguläre iranische Truppen, noch gibt es irgendeinen Beweis für eine andersartige militärische Unterstützung der Huthis aus Teheran.

Die regelmäßigen Lügen über den Krieg im Jemen sind so offenkundig und in ihrer politischen Absicht so durchschaubar und verleumderisch, dass selbst einer Susanne Daubner Ekel überkommen müsste, wenn sie nur ein bisschen Selbstrespekt hätte.

Ursprünglichen Post anzeigen 345 weitere Wörter