Schlagwörter

, , , , , ,

Linksradikale weigern sich Asylbewerber auzufnehmen

 

MAL GETEILT Sie zeigen gern mit dem Finger auf andere, sie rufen „Nazis“, sie fordern „Toleranz“ und „Solidarität“ mit illegalen Zuwanderern. Doch wenn sie selbst Flüchtlinge bei sich aufnehmen sollen, ist es mit der Solidarität ganz schnell vorbei. Im Berliner Bezirk Neukölln residieren auf unglaublichen 8.000 Quadratmetern 20 Linksradikale unter dem Namen „Radikal Queerer Wagenplatz […]

Quelle: Refugees Welcome – aber nicht bei uns: Linksradikale weigern sich Asylbewerber auzufnehmen – anonymousnews.ru