Schlagwörter

, , , , ,

afd-wahlplakat-696x394

Von C.P. | Vorab für alle, die mich für einen Nazi halten: Ich habe Verwandte im europäischen Ausland. Mein Vater stammt aus Schlesien und hatte polnische Wurzeln. Ich habe türkische und mazedonische Freunde. Ein Teil meiner Familie lebt in der Schweiz und ist mit Italienern verheiratet. Soviel dazu.

In den bereits erschienenen Leserzuschriften und deren Aussagen finde ich mich mit meiner Meinung und meiner Gemütslage gut aufgehoben. Daher schreibe ich hier über meine Mitmenschen. Über meine Freunde, meine Arbeitskollegen, meine Nachbarn und alle, die mich für einen durchgeknallten Spinner und einen Verschwörungstheoretiker halten.

Die meisten Deutschen sind systemkonforme Lemminge. Sie jammern und beklagen sich über die Politik und die Politiker im Allgemeinen. Sie klagen über die Benzinpreise, Baukosten, niedrigen Sparzins, holländische genetisch veränderte Treibhaustomaten, griechische Erdbeeren, antibiotikaverseuchte Scampis, Nordseekrabben, die in Marokko ausgepult werden, billige T-Shirts für zwei Euro, die sich nach der dritten Wäsche in Luft auflösen, usw.. Und was machen diese Trottel? Sie rennen in den nächsten Supermarkt und kaufen genau das von ihnen verbrämte Zeug.

Seit Jahren höre ich mir ihr Geheule an

Gleiches gilt für die Einheitsparteien in Deutschland und deren Politiker.  Vier Jahre lang, nach jeder Wahl wird gemeckert und gepöbelt auf Teufel komm raus, wie wir verarscht, über den Tisch gezogen werden. Dann kommen sie aus den Löchern gekrochen, unsere Volksver(räter)treter. Versprechen uns das Blaue vom Himmel. Was macht das Volk? Das Kreuz immer schön an die gleiche Stelle setzen. Egal mit wem ich spreche, egal wie ich argumentiere: die AfD ist gleichbedeutend mit der NSDAP –  weil: das sagen ja ALLE. Nazis halt. Das steht in jeder Zeitung, wird im Fernsehen so vorgetragen. Habt ihr euch das 76-seitige Wahlprogramm der AfD durchgelesen? Steht dort irgendetwas von den Lügen über die AfD und deren Forderungen, die von unserer Lügenpresse verbreitet werden? Zweimal als Antwort: Nein.

Wie ihr mich alle ankot..! Ihr seid so dumm, Ihr habt es nicht besser verdient. Ich habe meinen Glauben an Deutschland und deren Lemminge verloren. Es wird so kommen, gleich den unzähligen, sich im Laufe der Jahre bestätigten Verschwörungstheorien, die ich ihnen immer und immer wieder vorgekaut habe. Und zwar:

Ja, ja, du hattest ja recht mit allem, heißt es dann. Umdenken? Wo kommen wir denn da hin. Nee, das ist doch ein Spinner.

„Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen. Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun.

Törichter ist kein anderes Volk auf Erden. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“  [Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen]

Ich wähle die AfD, weil ich mir erhoffe, dass wir uns aus dieser Lethargie, aus den aufgezwungenen Fesseln, diesem eingeimpften Schuldkomplex befreien. Deutsche erwacht, steht auf! Werdet wieder frei und stolz.


(Wählen Sie auch die AfD? Dann schreiben Sie uns warum! Die besten Einsendungen wird PI-NEWS hier veröffentlichen. Mails unter Betreff: „Warum ich die AfD wähle!“ schicken Sie bitte an: info@pi-news.net)

Quelle