Hunderte radikale IS-Kämpfer erhalten neue Identitäten

Islamisten, die für den „Islamischen Staat“ kämpften und nach Schweden zurückkehren, erhalten von der feministischen Linksregierung neue Identitäten, um sie so zu schützen.

Quelle: Gutmensch-Wahnsinn in Schweden: Hunderte radikale IS-Kämpfer erhalten neue Identitäten – anonymousnews.ru