Schlagwörter

, , , , , , , ,

AfD 50%, SPD 11%, Grüne 2%: BILD löscht Wahlumfrage

Weil die AfD bei einer BILD-Wahlumfragre auf über 50% kam, wurde das Ergebnis kurzerhand gelöscht. Die SPD erhielt nur mickrige 11%, die Grünen nur 2%.

100 Tage vor der Wahl durften BILD-Leser schon mal abstimmen. Doch das Ergebnis passte der Redaktion offenbar nicht: AfD 50%, Grüne 2%. Nachdem festgestellt wurde, dass die AfD klar vorne liegt, hat man die Umfrage mit der Begründung gelöscht, es könne mehrfach abgestimmt werden.

Das ist bei Umfragen immer möglich, denn man braucht nur seine Cookies löschen und kann dann erneut abstimmen. Die Umfrage wurde durch ein Forsa Ergebnis ersetzt. Und da liegt die AfD nur noch bei 8%. Auch bei den anderen Blockparteien ist laut Forsa wieder alles politisch korrekt.

BILD Update: Das Umfragetool wurde vorübergehend entfernt, da es technisch möglich war, mehrfach abzustimmen. Sobald der Fehler behoben ist, stellen wir es erneut zur Verfügung.

Quelle