Schlagwörter

, , , , , , , , ,

SPD mit Forderungskatalog zur Inneren Sicherheit


Die SPD ergänzt ihr Wahlprogramm um einen Zehn-Punkte-Forderungskatalog zur Inneren Sicherheit. In dem Papier, das der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius am Donnerstag vorstellen will und über das die „Bild“ (Donnerstag) berichtet, wird unter anderem die steuerliche Förderung des Einbaus einbruchshemmender Fenster und Türen angeregt.

Zudem verlangt die SPD den Aufbau einen Europäischen FBI zur Terrorbekämpfung und mehr Videoüberwachung bei großen Menschenansammlungen. Beim umstrittenen Thema doppelte Staatsbürgerschaft wollen die Sozialdemokraten prüfen, ob Doppelstaatlern in der dritten Generation die Entscheidung für eine Staatsbürgerschaft abverlangt werden soll.

Quelle