Schlagwörter

, , , , , , , ,

Was kommt zuerst, ein Crash oder ein Krieg ?

m./ab. „Die USA stehen mehr oder weniger vor einem Bürgerkrieg“, meint der Wirtschaftsexperte und Buchautor Ernst Wolff. Ursache dafür ist aus seiner Sicht die große soziale Ungleichheit in den USA, sowie die riesige Schuldenbelastung des Landes.

Im Interview mit „Sputnik“ hat der Experte in diesem Zusammenhang vor der Gefahr eines großen Krieges in Folge der Krise gewarnt. „Ich denke, dass die ganz große
Frage, die sich im Moment stellt, eigentlich eine sehr tragische ist. Das ist nämlich die Frage: Was kommt zuerst? Kommt zuerst ein Crash oder kommt zuerst ein Krieg?

“ Wolff beschrieb die Kriegsgefahr als real: „Meine Vermutung ist die, dass zur Abwendung der ganz großen Krise die USA zum Mittel des Krieges greifen werden und zwar im Nahen Osten. Ich denke, dass die Aussichten im Moment sehr gefährlich sind.“ [2]

Quelle