Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Terra - Germania

KennedyDie Rede, die John F. Kennedys Schicksal besiegelte? – Heute noch brandaktuell!11.03.2017

Am 27. April 1961 hielt John F. Kennedy in New York vor den wichtigsten Zeitungsverlegern des Landes eine außergewöhnliche Rede über „eine große Bedrohung“. Er sprach von der „schwerwiegenden Gefahr, dass ein verkündetes Bedürfnis nach erhöhter Sicherheit (…) dazu benutzt wird, seine Bedeutung auf die Grenzen amtlicher Zensur und Geheimhaltung auszuweiten“ und dies „aufgrund einer monolithischen (einheitlichen) und ruchlosen Verschwörung, der man rund um die Welt gegenübersteht“. Er rief die Zeitungen dazu auf, das amerikanische Volk zu alarmieren und über alles uneingeschränkt zu informieren. Vermutlich haben Sie von dieser Rede noch nie etwas gehört, geschweige denn in der Mainstream-Presse etwas davon gelesen. Der Inhalt dieser Rede war so hochbrisant, dass er höchstwahrscheinlich die Weichen für Kennedys tödliches Schicksal am 22. November 1963 in Dallas stellte. Hören Sie nun die deutsche Übersetzung der Rede Kennedys, die sein Schicksal…

Ursprünglichen Post anzeigen 215 weitere Wörter