Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

das Flutmaterial hat sich abgelagert,

die großen Städte im Westen sind gekippt

Terra - Germania

NJ: Die ganze BRD wird zur „no-go-area“ für Deutsche

Wer die Lügen glaubt, dass 2015 „nur knapp“ eine Million gekommen seien, dem ist nicht mehr zu helfen. Horst Seehofer gab auf einer gefilmten CSU-Sitzung bekannt, dass 2015 mindestens sechs Millionen im Zuge der Schleusenöffnung angeschwemmt wurden und 2016 bis zu 24 Millionen als Familiennachzug hinzukommen können. Dieses Video war auf YouTube sehr bekannt und einsehbar, bis wir vom NJ einen LINK dorthin legten, dann wurde es „aus urheberrechtlichen Gründen“ entfernt.

Sie können das Video auf YouTube-International noch sehen. Falls dort das Video nach dieser erneuten NJ-Veröffentlichung ebenfalls verschwindet, können wir Ihnen die Datei auch zuschicken. Unsere Städte und Dörfer quellen jeden Tag mehr über (die heimlichen Nachtflüge der Merkel-Flutbrücke entfalten ihr Vernichtungswerk), man sieht es, wenn man durch die Straßen geht oder sich in die öffentlichen Verkehrsmittel begibt. In Zügen und Bussen nimmt das angeschwemmte Flutmaterial über 50 Prozent ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 56 weitere Wörter